Unser Verein

Aktuelles

Veranstaltungen

Recht und Gesetz

Service

Impressum

 

 

 

Der Betreuungsverein Ostalbkreis e.V. ist auf der Suche nach einem neuen Geschäftsführer. Interessierte können sich hier unsere Stellenanzeige anzeigen lassen.

Stellenanzeige

20.04.2016 - Fortbildung für Berufsbetreuer mit dem Thema: Konfliktfelder Vermögens- und Kontenverwaltung, Berichtspflicht gegenüber dem Betreuten und dem Gericht"- Referent: Reinhold Spanl - Weitere Informationen bei den Veranstaltungen / Berufsbetreuer.

5. Juni 2015; 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr in der Leonhardskirche im Rahmen der Veranstaltungen der Diakonie Baden Württemberg beim evangelischen Kirchentag:

Gustav Mesmer, der Ikarus vom Lautertal – Ein Leben zwischen Kuratel und Traum von Freiheit ?
Ausnahmefall oder Inspiration für gelingende rechtliche Betreuung und Teilhabe?
Gustav Mesmer, der Ikarus vom Lautertal (1903 – 1994), durchlebte Zeiten der Entmündigung und Entrechtung. Während seiner jahrzehntelangen Aufenthalte in oberschwäbischen »Irrenanstalten« verfolgte er seinen Traum von der Entlassung aus der Psychiatrie und seinen Traum vom Fliegen. Die Rückkehr in sein Dorf ist ihm gelungen, 1992 konnte er seine Flugräder in der Weltausstellung in Sevilla präsentieren. Ob er je mal damit geflogen ist?

Diese Frage und die Frage, was uns seine Geschichte denn noch in Zeiten der Inklusion behinderter Menschen und Zeiten der Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten und rechtlichen Betreuungen zu sagen hat, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung, bestehend aus:

Aufführung des Musikhörspiels Gustav Mesmer – Ikarus vom Lautertal genannt
Hörspiel: Holger Reile nach Originaltexten von Gustav Mesmer
Musik und Lieder: Alexander Köberlein (Grachmusikoff)

anschließende Gesprächsrunde mit:
Professor Dr. Jürgen Armbruster, Evangelische Gesellschaft Stuttgart
Dr. med. Raoul Borbè, Chefarzt im Zentrum für Psychiatrie, Weissenau
Heiderose Kaldun, Psychiatrieerfahrene und Ex-in-Genesungsbegleiterin
Annette Loer, Richterin am Arbeitsgericht Hannover
Ursula Werner, bis Ende 2014 Geschäftsführerin des Evangelischen Betreuungsvereins Stuttgart

Moderation: Petra Klein, SWR

15.07.2013:

2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz


Das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz wurde verabschiedet und tritt wohl zum 01.08.2013 in Kraft.. Unter anderem wird damit die Aufwandspauschale für ehrenamtliche Betreuer erhöht. Eine Übersicht über die Änderungen für Betreute und Betreuer können Sie in dem Dokument nachlesen.

Dokument
19.06.2013:

Autonomie und rechtliche Betreuung

Wann sind Zwangsmaßnahmen noch zulässig

Der Betreuungsverein Ostalbkreis e.V. und das Amtsgericht Aalen laden im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Betreuungsrecht alle am Betreuungsrecht Interessierten ein.

Weitere Informationen und den vollständigen Flyer als PDF gibt es hier als Download.
22.05.2012:

-
im Service finden Sie nun das Merkblatt für die steuerliche Behandlung der Aufwandsentschädigung
- wir haben bei den vorgestellten Broschüren einen Link gesetzt zu einer Broschüre, in welcher ein Bonner Förderverein eine Patientenverfügung in einfacher Sprache ins Netz gestellt hat.
- unser Faltblatt "Die Zukunft in den Blick nehmen" wurde überarbeitet und ist ebenfalls auf der Seite mit den Broschüren verlinkt.
- wer Interesse hat eine ehrenamtliche Betreuung zu übernehmen oder sich weiter zu informieren, kann sich ebenfalls den Flyer unseres Vereins auf dieser Seite unverbindlich ansehen.
25.01.2011:

Das Merkblatt für die Haftpflichtversicherung ehrenamtlich tätiger Betreuer durch das Land Baden-
Württemberg (Stand 01/2011) finden Sie bei den Downloads im Bereich "Service"

20.07.2010:

Mitgliederversammlung des Betreuungsvereins Ostalbkreis e.V. im Kursana Domizil

Mitgliederversammlung mit einem anschließenden Empfang zum 15-jährigen Bestehens des Betreuungsvereins Ostalbkreis e.V. im Kusana Domizil in Aalen.
01.10.2009:

Umzug

Wir sind umgezogen.

Unsere neue Adresse lautet:

Betreuungsverein Ostalbkreis e.V.
Schleifbrückenstraße 17
73430 Aalen

Die anderen Daten bleiben gleich:

Telefon:  07361 / 680 789
Telefax:  07361 / 680 370
Internet:  www.betreuungsverein-ostalb.de
E-Mail:   btv@btv-ostalb.de
14.07.2009:

Mitgliederversammlung des Betreuungsvereins im Landratsamt

Zahlen aus dem Haushaltsjahr 2008, Prognosen für die Zukunft, Wegfall der Umsatzsteuer für Vereine und ein geplanter Umzug in neue Räumlichkeiten. Die Mitgliederversammlung hatte wieder einiges zu bieten und war sicherlich einen Besuch wert.
13.07.2009:

Fortbildung für Berufsbetreuer im Ostalbkreis


Der Betreuungsverein Ostalbkreis e.V. führt die erste ganztägige Fortbildungsveranstaltung für Berufsbetreuer durch. Zum Thema "Das neue FamFG" referiert Herr Reinhold Spanl, hauptamtlicher Dozent an Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern, Fachbereich Rechtspflege, im "Wohnzimmer" des Samariterstifts Aalen. Weitere Fortbildungen werden sicherlich folgen.
02. Juli 2009:

Wir sind nun dank der VR-Bank Aalen mit einem VW Fox mobil


Bild SchlüsselübergabeAbholung in BiberachMinisterin

Die VR-Bank Aalen hat zum zweiten Mal gemeinnützigen Institutionen in der Region vier sogenannte "VR-Mobile" übergeben. Ein VW Fox steht uns nun für drei Jahre zur Verfügung.

Unterstützen sie unsere Arbeit:
» spenden 
» aktiv werden

 

E-Mail an uns